Abrechnung

Die Funktion Abrechnung ermöglicht es den Administratoren, zu kontrollieren, wie viele Anmeldungen, E-Mails, SMS und Datensammler sie zur Verfügung haben und wie viele davon bereits genutzt wurden. Weitere Anmeldeguthaben können auch auf der Seite Abrechnung erworben werden.

Wie gehe ich auf die Seite Abrechnung?

Gehen Sie auf der Firmenebene auf Firma > Abrechnung. Dann können Sie die Informationen zu Ihren verfügbaren Anmeldungen, E-Mails, SMS und Datensammlern einsehen.

Guthabentypen

Registrierungsguthaben

Immer wenn sich eine Person für ein Event anmeldet und zu einem Teilnehmer wird, kostet sie ein Anmeldeguthaben, unabhängig von ihrer Berechtigungsstufe. Mit anderen Worten: Administratoren, Moderatoren, Sammler, Benutzer, Dolmetscher und Mitarbeiter kosten ein Guthaben, wenn sie zur Teilnehmerliste hinzugefügt werden.

Registration credits

Bitte achten Sie auf die Angaben Verfügbare Guthaben, Verwendeten Guthaben und das Ablaufdatum.

  • Verfügbare Guthaben - zeigt die Gesamtmenge der Guthaben an, die noch zur Verfügung stehen.
  • Verwendete Guthaben - zeigt die Menge der Guthaben an, die bereits von der gekauften Gesamtquote abgezogen wurde.
  • Das Verfallsdatum - es informiert genau darüber, bis wann die Guthaben verfügbar sind.
Das Erstellen eines Events verbraucht ein Guthaben, da der Ersteller automatisch als Administrator in die Teilnehmerliste eingetragen wird. Daneben verbraucht auch die Erstellung einer Event-Vorlage ein Guthaben, ebenso wie API-Tests von Funktionen, die Guthaben verbrauchen, wie z. B. Teilnehmer hinzufügen, E-Mails senden und andere Aktionen, die ein Guthaben verbrauchen.
Sie können so viele Personen als Firmenadministratoren hinzufügen, wie Sie möchten, und es kostet kein Guthaben, allerdings erhält diese Person nur Zugang zum Backend, nicht zur Virtual Lobby.

Für eine bessere Kontrolle des Verbrauchs von Anmeldeguthaben empfehlen wir die Verwendung der Einladungsliste, sofern diese Option bei dem von Ihnen erworbenen Plan verfügbar ist. Ihre benutzerdefinierten Listen, Wartelisten und Einladungslisten verbrauchen kein Anmeldeguthaben. So können Sie die gesamte Verwaltung möglicher Teilnehmer an dem Event mit diesen Tools durchführen, da das Guthaben erst dann abgezogen wird, wenn sie auf der Teilnehmerliste stehen.

Häufigste Fragen zur Verwendung von Anmeldeguthaben
  1. Wenn ich einen Teilnehmer lösche, erhalte ich dann das Guthaben zurück?

Nein. Es wird von unserer Plattform davon ausgegangen, dass der zuvor registrierte Teilnehmer das Guthaben bereits aufgebraucht hat, auch wenn es später gelöscht wird.

  1. Kann mir das Geld nur berechnet werden, wenn meine Teilnehmer die App herunterladen?

Das ist möglich, aber unsere App erfordert, dass der Teilnehmer abonniert ist, um auf Ihre Inhalte Zugang zu haben. Wenn Sie also nur berechnet werden möchten, wenn der Teilnehmer die App heruntergeladen hat, empfehlen wir, die Anmeldung über die App und ein sichtbares und privates Event zuzulassen (siehe mehr unter App-Download-Einschränkungen).

  1. Ich habe noch Anmeldeguthaben übrig, aber die Plattform erlaubt es mir nicht, neue Teilnehmer zu melden. Warum?

Wenn eine einzelnes Event mehr als 40 % des gesamten Anmeldevolumens ausmacht, sperrt die Plattform automatisch neue Anmeldungen für dieses einzelne Event.

E-Mail-Guthaben

Sie können Ihr E-Mail-Guthaben unter Aktuelle E-Mails verfügbar(vorhanden) überprüfen.

Email credits

Für weitere Informationen darüber, welche E-Mails das E-Mail-Guthaben aufbrauchen, klicken Sie bitte hier.

SMS-Guthaben

Wenn der SMS-Sender in dem von Ihnen erworbenen Plan enthalten ist, können Sie Ihre aktuellen verfügbaren SMS-Nachrichten sehen.

SMS current credits

Guthaben für Datensammler

Wenn Sie den Datensammler erworben haben, sehen Sie, wie viele Datensammler-Guthaben Ihnen zur Verfügung stehen.

Dies ist eine Premium-Funktion. Um sie zu nutzen, wenden Sie sich bitte an Ihren Vertriebsmitarbeiter/Customer Success Manager.

Guthabenverwaltung

Bitte beachten Sie, dass Sie die InEvent-Plattform nicht für die Verwaltung eines einzelnen Events nutzen dürfen, das 40 % der im Bestellformular festgelegten Abonnementgröße überschreitet. Andernfalls sperrt die Plattform automatisch neue Registrierungen für dieses einzelne Event.

Wenn Sie mehr Personen für Ihr Event registrieren möchten, haben Sie zwei Alternativen:

  • Kaufen Sie mehr Guthaben.
  • Sie können die Event-Kapazität mit der Wartelistenfunktion nutzen, um Registrierungen aufrechtzuerhalten, da beim Senden von Personen auf die Warteliste keine Guthaben verbraucht werden. Um zu erfahren, wie Sie diese Funktionen zusammen verwenden können, klicken Sie hier.

Wie kann ich mehr Guthaben kaufen?

Wenn Sie mehr Guthaben benötigen, können Sie entweder mit Ihrem Kundenbetreuer sprechen oder auf die Schaltfläche Mehr Registrierungen kaufen in der oberen rechten Ecke des Abrechnungsbildschirms klicken.

Sobald Sie 75 % Ihres Registrierungsguthabens verbraucht haben, erhalten Sie eine E-Mail, die Sie darauf hinweist. Die gleiche E-Mail erhalten Sie, wenn Sie 90% erreicht haben. Wenn Sie 100 % Ihres Registrierungsguthabens verbraucht haben, kann sich ein Teilnehmer nicht mehr für Ihr Event registrieren, wenn er/sie dies versucht.
  1. Um mehr Guthaben zu erwerben, klicken Sie auf der Abrechnungsseite oben rechts auf Mehr Registrierungen kaufen(Buy more registrations).
  1. Sie erhalten eine Mitteilung über den ursprünglich mit Ihrem Kundenbetreuer vereinbarten Preis pro Anmeldung. Klicken Sie auf Weiter(Next).
  2. Geben Sie dann die Anzahl der Anmeldeguthaben ein, die Sie erwerben möchten. Dann wird der Preis berechnet, wie unten gezeigt. Klicken Sie auf Weiter(Next), um fortzufahren.
Wenn Sie neue Registrierungen zu Ihren aktuellen Abonnements hinzufügen, werden nur Vielfache von 100 in dem Feld Wie viele Registrierungen möchten Sie kaufen? akzeptiert. Wenn Sie z. B. Upsells kaufen, können Sie 100, 700 oder 3000 Registrierungsguthaben erwerben, aber Zahlen, die kein Vielfaches von 100 sind (z. B. 320 oder 2345 Guthaben), werden nicht akzeptiert.
  1. Der letzte Schritt ist die Eingabe Ihrer Kreditkartendaten. Wir teilen Ihnen den Gesamtbetrag Ihres Einkaufs mit und Sie sollten auf Weiter klicken, um fortzufahren.
American Express-Zahlungen werden nicht akzeptiert. Wenn Sie versuchen, Ihren Kauf mit American Express abzuschließen, erhalten Sie eine Fehlermeldung, die besagt: 'Etwas ist schiefgelaufen. Die Gateway-Verarbeitung ist fehlgeschlagen'.
  1. Die Registrierungsguthaben werden dann zu Ihrer Plattform hinzugefügt, und eine Rechnung wird an die E-Mail-Adresse des Administrators geschickt, der die Guthaben erworben hat.

Zahlung

Für Neukunden besteht die Möglichkeit, bis zu 5.000 $ mit einer Kreditkarte zu bezahlen, und Kunden, die zum zweiten Mal eine Kreditkarte nutzen, können dies so oft tun, wie sie wollen.

Für alle anderen Fälle sollten nur ACH oder Banküberweisung und die Kreditkartenoption auf Rechnungsbasis verwendet werden.
Mehr Informationen zu Preisen und Zahlungsmodalitäten finden Sie im Abschnitt FAQ auf dieser Seite.

Wie lange sind die Guthaben gültig?

Wie die Guthaben funktionieren, hängt von Ihrem Vertrag und dessen Erneuerung ab.

Wenn Sie den Vertrag nicht erneuern, gelten die zu Beginn des Vertrags erworbenen Registrierungsguthaben für 12 Monate. Guthaben, die während der Vertragslaufzeit erworben wurden, verfallen ebenfalls am Ende des laufenden Vertrags.

  • Wenn Sie z. B. im Januar 1.500 Guthaben erworben haben und im Juli weitere 500 Guthaben kaufen, laufen alle 2.000 Guthaben im Januar des folgenden Jahres ab.

Wenn Sie eine gleiche oder höhere Anzahl von Guthaben erneuern, verfallen Ihre ungenutzten Guthaben nicht und werden automatisch zu Ihrem erneuerten Konto hinzugerechnet. Wenn Sie im zweiten Jahr einen anderen Plan wählen oder weniger als die ursprüngliche Menge an Guthaben kaufen, verlieren Sie die ungenutzten Guthaben.

  • Beispielsweise haben Sie im ersten Jahr 2000 Guthaben für die vollständige Registrierung gekauft und später noch 400 Guthaben hinzugekauft. Sie haben dann in den 12 Monaten nur 2.100 Guthaben verbraucht. Wenn Sie im zweiten Jahr mindestens 2000 Guthaben für die Registrierung zum Full Plan erneuern, erhalten Sie die 2.000 Guthaben + die 300 ungenutzten Guthaben für Ihren erneuerten Vertrag. Wenn Sie im zweiten Jahr einen anderen Plan oder weniger als den ursprünglichen Betrag (1999 Guthaben oder weniger) kaufen, verlieren Sie die ungenutzten Guthaben.

Ist es möglich, ungenutzte Guthaben von Firma zu Firma zu übertragen?

Um diese Aktion durchzuführen, wenden Sie sich bitte an Ihren Kundenbetreuer, um diese Funktion zu erwerben. Dann müssen Sie übertragbare Guthaben kaufen, die nur zwischen Firmen mit demselben Plan übertragen werden können.

Wir erlauben es, Guthaben von Firma zu Firma zu übertragen, vorausgesetzt, sie stehen unter der gleichen Verwaltung wie Ihr ursprünglicher Vertrag.

Bitte führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Navigieren Sie zu den Einstellungen Ihrer Firma und suchen Sie im Abschnitt Firma den Punkt Abrechnung.
  2. Klicken Sie dann auf Bearbeiten in der oberen rechten Ecke der Seite, und sofort erscheint die Schaltfläche Guthaben übertragen in der oberen linken Ecke.
How to transfer credits
  1. Sobald Sie Guthaben übertragen (Transfer) gewählt haben, erscheint ein Pop-up-Fenster wie unten gezeigt. Im Dropdown-Menü können Sie die Zielfirma und den Betrag auswählen, der übertragen werden soll
Transfering credits
Die Übertragung von Guthaben gilt für diejenigen, die diese ursprünglich als Funktion in ihrem Plan erworben haben. Übertragungen dauern 24 Stunden und können nur auf gleichwertige Tarife übertragen werden (von Advanced zu Advanced, Full zu Full).

Bitte beachten Sie, dass Sie Guthaben nur an die Firmen übertragen können, die unter Aktuelle verknüpfte Firmen per Überweisung(Current linked companies by credit transfer).

Linked companies

Bei Guthabenübertragungen von der Hauptfirma auf die Unterfirmen wird die entsprechende Menge an Registrierungs-, E-Mail- und SMS-Guthaben automatisch verlagert. Zum Beispiel: Jedes übertragene Guthaben bietet 1x Registrierungsguthaben, 1x SMS-Guthaben, 25x E-Mail-Guthaben. Bitte kontaktieren Sie Ihren Kundenbetreuer für weitere Informationen.


Wie haben wir es gemacht?