Unternehmensebene und Event-Ebene

Am Management eines Events sind häufig mehrere Gruppen beteiligt, und nicht alle Gruppen haben die gleichen Aufgaben oder Berechtigungen. Deshalb haben wir verschiedene Typen von Berechtigungen und auch zwei Ebene auf unserer Plattform: die Unternehmen- und die Event-Ebene.

Was ist der Unterschied zwischen der Firmen- und der Event-Ebene?

Es können nur Events auf Unternehmensebene erstellt werden und sollten auf die Event-Ebene bearbeitet werden. Wenn Sie Zugriff auf ein Event haben, bedeutet das nicht, dass Sie auch Zugriff auf alle Events haben, das hängt von Ihren Administratorrechten ab.

Prüfen Sie unten, welche Aktionen in jeder Ebene durchgeführt werden können:

  • Unternehmensebene: Hier können Sie Events erstellen und löschen, Unternehmensadministratoren hinzufügen, Vorlagen erstellen, Ihre Rechnungsdaten überprüfen, die mobile App einstellen, die Unternehmenstools einstellen, die sich auf alle Events auswirken, Ihr Verzeichnis erstellen und vieles mehr.

  • Event Ebene: Hier können Sie Teilnehmer zu Ihren Events hinzufügen, eine Einladungsliste erstellen, die Virtual Lobby und Ihre Website einstellen, ein Anmeldeformular, ein benutzerdefiniertes Formular, Tickets und Feedback-Formulare erstellen und vieles mehr.

Unternehmensebene

Standardmäßig werden alle Unternehmensadministratoren nach der Anmeldung bei der Plattform auf das Unternehmensebene weitergeleitet.

Diese Seite kann mit Hilfe des Menüs auf der linken Seite durch die Abschnitte navigiert werden:

Company menu

Wenn Sie Tools in den Unternehmens-Tools deaktivieren, sind sie in der Event-Tools-Einstellung nicht mehr verfügbar. Wenn Sie zum Beispiel das Registrierungsformular in den Unternehmens-Tools deaktivieren, kann dann kein Event mehr ein Registrierungsformular erstellen, da die Unternehmens-Tools alle Events betreffen. Damit Sie ein Tool nur für ein bestimmtes Event aktivieren oder deaktivieren möchten, greifen Sie bitte auf die Event-Tools zu.

Wie komme ich von der Unternehmensebene auf die Event-Ebene?

Wenn Sie in der Unternehmensebene sind und auf die Event-Ebene zugreifen möchten, um ein bestimmtes Event zu bearbeiten, klicken Sie im Menü auf der linken Seite auf Events und dann auf ein Event in der Eventliste auf der rechten Seite.

Übergang von der Unternehmensebene zur Veranstaltungsebene

Event-Ebene

Die Standardseite auf der Event-Ebene ist die Seite Zusammenfassung. Wenn Sie die Seite ändern möchten, die jedes Mal geöffnet wird, wenn Sie auf ein bestimmtes Event klicken, müssen Sie die Hauptseite bearbeiten.

Auf dieser Seite können Sie mit Hilfe des Menüs am oberen Rand der Seite durch die Abschnitte navigieren:

Event level

Wie komme ich von der Event-Ebene auf die Unternehmensebene?

Wenn Sie sich auf der Event-Ebene befinden und auf die Unternehmensebene zugreifen möchten, klicken Sie entweder auf Ihren Namen in der oberen rechten Ecke und wählen Sie Meine Events, oder klicken Sie auf das Unternehmensbild in der oberen linken Ecke, wie unten hervorgehoben:

My events

Welche Berechtigungen muss ich haben, um auf jede Ebene zugreifen zu können?

  • Unternehmensebene: kann von den Benutzern (Unternehmensadministratoren) eingesehen werden.
  • Eventebene: kann von Benutzern (Unternehmensadministratoren) und Event-Administratoren aufgerufen werden.

Administratoren

Es gibt drei Berechtigungsstufen für Administratoren:

  • Unternehmensadministratoren mit vollem Zugriff: Sie erhalten vollen Zugriff auf das Backend und haben Zugriff auf alle Events. Dieser Administrator wird in der Lage sein, Events, Vorlagen zu erstellen und zu löschen, andere Unternehmensadministratoren hinzuzufügen, die Funktionen für alle Ereignisse einzurichten und vieles mehr. Der Admin des Unternehmens kann entscheiden, wer auf jedes Event zugreifen kann.
  • Unternehmensadministratoren mit benutzerdefiniertem Zugriff: Sie erhalten einen benutzerdefinierten Zugriff auf die Ereignisse basierend auf den für ihr Berechtigungsprofil zulässigen Berechtigungen oder Betriebserlaubnispaketen. Dies ist nützlich, wenn Sie externe Agenturen oder Partner haben, die einen Teil Ihrer Plattform anzeigen oder steuern müssen, ohne vollen Zugriff darauf zu haben.
Klicken Sie hier für weitere Informationen über Unternehmensadministratoren.
  • Event-Administrator : Der Event-Administrator hat Zugriff auf ein Event. Bei diesem Event kann der Administrator alle Informationen des Events im Backend und in der Virtual Lobby ändern. Klicken Sie hier für weitere Informationen über Event-Administratoren.


Wie haben wir es gemacht?