Akkreditierung

Die Akkreditierung ist einer der wichtigsten Schritte für die erfolgreiche Wahrnehmung eines Events, denn hier erhält Ihr Publikum einen ersten Eindruck von Ihrer Organisation. Unsere Akkreditierungssoftware ermöglicht es den Teilnehmern, ihren Ausweis durch Lesen des QR-Codes oder durch Suche nach ihrem Namen, ihrer E-Mail-Adresse oder anderen Suchparametern auszudrucken. Der Druckvorgang dauert in der Regel zwischen 3 und 7 Sekunden.

Technologische Anforderungen

Die technischen Anforderungen für die Akkreditierung variieren je nach dem Format, das sie auf Ihrem Event haben wird. Die Akkreditierung kann entweder in Selbstbedienung oder mit Unterstützung von Promotoren an den einzelnen Druckstationen für die Akkreditierung erfolgen.

Entdecken Sie die folgenden Möglichkeiten:

Typ der Akkreditierung

Automatischer Service

Akkreditierung bei Promotern

Drucker

Brother QL - 820, QL-810w, QL- 700

Brother QL 820, QL-810w oder Brother QL-700

Hardware

Samsung Tablets mit Android 4.0 oder höher

Mac OS X 10.8 oder höher / Windows 7 oder höherComputer können Browser haben:- Chrome V 40 (oder höher)- Mozilla Firefox V 7 (oder höher)- Safari V 9 (oder höher)

Internet

0,5 MB pro Drucker

0,5 MB pro Drucker

Spannung

110 V (Schließen Sie bis zu 2 Drucker an derselben Steckdose an)

110 V (Schließen Sie bis zu 2 Drucker an derselben Steckdose an)

Anzahl der Promoter

1 pro 3 Akkreditierungsstationen

1 pro Akkreditierungsstation

Zu beachten ist, dass das System ohne Internetverbindung nicht in der Lage ist, Daten zu synchronisieren. Und wenn der Strom 220V ist, wird es die Ausrüstung verbrennen.

Wie melde ich das Sammlerprofil an?

Als erstes müssen Sie ein Sammlerprofil in der Liste der Teilnehmer erstellen und sich mit diesem Profil bei der App anmelden, damit dieser Benutzer QR-Codes lesen kann. Klicken Sie hier, um zu erfahren, wie Sie das Sammlerprofil registrieren.

Einrichtung von Anmeldeinformation: Konfigurieren der Ausweise

Wenn Sie die Ausweise, die gedruckt werden sollen, konfigurieren möchten, gehen Sie auf Marketing > Registrierung > Label drucken.

Abbildung mit den Schritten zum Drucken eines Etiketts.

Einstellen des Hintergrundbildes

Sie können den Hintergrund Ihres Selbstakkreditierungstabletts festlegen, indem Sie in der oberen rechten Ecke auf Bearbeiten klicken:

  1. Querformat: Das Bild sollte genau 1920x1080 (px x px) groß sein.
  2. Hochformat: Das Bild sollte genau 1080x1920 (px x px) groß sein.
Bild mit dem Hintergrund des Selbstakkreditierungstabletts (Horizontal & Portrait).

Wir empfehlen Bilder ohne Text, damit die Teilnehmer nicht verwirrt werden.

Einstellung des Labeltyps

Sie können zwischen 30 Label-Vorlagen wählen. Sie unterscheiden sich in den Abmessungen, im Titel und Untertitel und darin, ob ein QR-Code vorhanden ist oder nicht.

In den Feldern Titel, Untertitel und Extra finden Sie die Felder aus Ihrem Anmeldeformular, in die Sie Ihre Anmeldeinformationen eintragen können. Wenn sie einen anderen Inhalt als die Standardoptionen wünschen, müssen Sie daher das Anmeldeformular vorher konfigurieren.

Gif on how to set up the label

Einstellung der Ausweisdetails und des Akkreditierungsverhaltens

Other details
  • Ausrichtung: Legen Sie fest, ob die Textzeilen auf dem Ausweis Links, Zentriert oder Rechts orientiert sein sollen. Diese Ausrichtung hat keinen Einfluss auf die Position des QR-Codes.

  • Caps-Lock: Legen Sie fest, ob der Inhalt des Berechtigungsnachweises in Caps-Lock geschrieben wird oder wie vom Teilnehmer/Veranstalter ausgefüllt wird.

  • Hat Formular: Wenn Sie möchten, dass Ihr Teilnehmer das Anmeldeformular auf dem Tablet ausfüllt, lassen Sie die Option Ja ausgewählt. 
Wir empfehlen nicht, diese Option auf Ihrem Tablet zu aktivieren, wenn Tickets verkauft werden.
  • Maximale Druckmenge pro Teilnehmer: Legen Sie fest, wie viele Anmeldeinformationen jeder Teilnehmer drucken kann.  
Das Drucklimit für ein und dasselbe Tablet beträgt unabhängig vom konfigurierten Limit immer eins. Wenn also das Drucklimit über zwei liegt, muss der Teilnehmer den zusätzlichen Druck an einem anderen Servicepunkt durchführen.
  • Suche nach: Wählen Sie den Suchparameter, den Ihr Teilnehmer bei der Selbstakkreditierung verwenden wird. Wenn Sie eine andere Option als E-Mail, Name oder E-Mail des Teilnehmers oder Benutzer wünschen, müssen Sie zunächst das Anmeldeformular konfigurieren.

    Teilweise Ergebnisse anzeigen: Wenn diese Option auf Ja gesetzt ist, gibt das System die 10 mit dieser Suche verknüpften Ergebnisse zurück, unabhängig davon, ob sie vollständig sind oder nicht. Wenn Nein eingestellt ist, gibt das System nur ein Ergebnis zurück, das genau mit dem Suchparameter übereinstimmt.
Beispielsweise der Name 'Ash der Astronaut' und die Definition von 'Suchen nach' als 'Name oder E-Mail'. Bei der Einstellung' Ja' kann der Teilnehmer, der einen Teil des Namens ('Ash' 'Astronaut') eingibt, bereits die ersten 10 Ergebnisse finden, die mit dieser Suche verbunden sind.  Wenn Nein eingestellt ist, findet der Teilnehmer seine Anmeldedaten nur, wenn er den vollständigen Namen oder die E-Mail-Adresse eingibt.
  • Sollte der Ausweis nach der NFC-Synchronisierung gedruckt werden: Wenn diese Option auf Ja gesetzt ist, wird ein Ausweis gedruckt, nachdem ein Teilnehmer sein NFC-Band synchronisiert hat.

  • Sollte das Einchecken nach dem Drucken des Ausweises oder der Synchronisierung von NFC gemacht werden: Wenn diese Option auf Ja gesetzt ist, wird der Teilnehmer eingecheckt, sobald sein Ausweis gedruckt wurde. Klicken Sie hier für weitere Informationen zur Akkreditierung und Zugangskontrolle mit NFC.

Akkreditierung über Tablet

Zur Akkreditierung über das Tablet folgen Sie bitte den nachstehenden Schritten:

  1. Laden Sie die App für Ihr Event auf Ihr Tablet herunter
  2. Loggen Sie sich mit einem der Sammlerprofile ein
  3. Gehen Sie auf den Tab Menü und klicken Sie auf Akkreditierung
  4. Klicken Sie auf Druckeinstellungen, um Ihr Gerät zu konfigurieren.
  5. Wählen Sie Lesegerät für Ausweisdruck und wählen Sie den Drucker.
Badge printing on the app

Akkreditierung über Macbook

Klicken Sie hier, um zu erfahren, wie Sie die Akkreditierung über Ihr Macbook vornehmen können.

Fehlerbehebung

Zur Fehlerbehebung empfehlen wir einen Standort mit mindestens zwei Computern und zwei Druckern pro 800 Teilnehmer.

Im Allgemeinen werden die Informationen auf dem Bildschirm Teilnehmerliste (Personen > Teilnehmer) geändert. Auf dieser Seite können Sie neue Teilnehmer und deren Informationen hinzufügen, andere Teilnehmerdaten bearbeiten und auch Daten neu drucken.

Unten finden Sie die häufigsten Fälle zur Fehlerbehebung:

  • Neue Abonnenten:  Um neue Teilnehmer anzumelden, folgen Sie diesen Anweisungen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Felder für die Anmeldedaten korrekt ausfüllen, und klicken Sie dann auf das Drucksymbol.

  • Anmeldedaten neu drucken: Suchen Sie in der Liste der Teilnehmer (Personen > Teilnehmer) nach dem Teilnehmer und klicken Sie auf Bearbeiten. Scrollen Sie im Bearbeitungsfenster nach unten zum Element Drucken. Setzen Sie den Punkt auf Null und klicken Sie auf Ende. Klicken Sie nun auf die Schaltfläche zum Drucken der Anmeldedaten.
Prints
  • Die Anmeldedaten  werden geändert:  Suchen Sie in der Teilnehmerliste nach dem Teilnehmer und klicken Sie dann auf Bearbeiten. Ändern Sie die Informationen entsprechend den Anforderungen des Teilnehmers und deaktivieren Sie die Anzahl der Ausdrucke im oben angezeigten Feld. Klicken Sie auf Ende und anschließend auf die Druckschaltfläche für die Anmeldedaten 
    .


Wie haben wir es gemacht?